Regionen Emilia-Romagna

Hauptstadt: Bologna
Rebfläche: 56.000 Hektar
Gesamtproduktion / Jahr: 645,3 Mio. Liter
Rot-/Roséwein:     56%
Weißwein: 44%
Anteil am Italienischen Weinbau: 14,4%

Begrenzt wird diese Region im Norden durch die weite fruchtbare Ebene vom Fluss Po, im Osten durch die Adria welche ein wunderbares Meeresklima mitbringt, und im Süden und Westen durch frische schützende Wälder. In der Emilia-Romagna werden viel Tafelweine produziert und weltweit verkauft, aber auch Qualitätsweine aus der Traube Sangiovese. Allerdings der wichtigste und bekannteste Wein der Region ist der Spritzig fruchtige mal süße mal trockene Lambrusco. In sämtlichen Ausbauvarianten wird er angeboten. Er hat die Geschichte von der Emilia-Romagna geschrieben. 

  • Preis
  • Weinart
  • Region
  • Kellerei
  • Rebsorte
  • Inhalt
  • Verfügbarkeit
  • -1,17%
    Puianello Reggiano Lambrusco Primabolla DOC – Bild 1
    Puianello Reggiano Lambrusco Primabolla DOC – Bild 2
    Puianello Reggiano Lambrusco Primabolla DOC

    5,90 € 5,83 €

    (Grundpreis: 7,77 € / Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • -31,01%
    Puianello Reggiano Lambrusco Borgoleto DOC – Bild 1
    Puianello Reggiano Lambrusco Borgoleto DOC – Bild 2
    Puianello Reggiano Lambrusco Borgoleto DOC

    12,90 € 8,90 €

    (Grundpreis: 11,87 € / Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb

© Copyright 2017 Senti Vini Weinhandels GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Nach oben