Piemont Angelo Gaja

Angelo Gaja ist das Weingut mit den meisten Auszeichnungen auf dem gesamtem Erdball. 1961 hat der damals 21 Jährige Angelo das Familienunternehmen übernommen und den Weinbau in Italien grundlegend verändert und perfektioniert. Er kann mit Stolz sagen dass er einer der bekanntesten Winzer in der Weinwelt ist der es schafft Tradition mit Leidenschaft und Perfektionismus zu vereinen. Er hat einen sehr großen Teil dazu beigetragen das Namen wie Barolo, Brunello und Barbaresco heutzutage zu den spitzen Weinen in der Weltrangliste gehören!

  • Preis
  • Weinart
  • Region
  • Kellerei
  • Rebsorte
  • Inhalt
  • Gaja Chardonnay Rossj Bass DOC 2016 – Bild 1
    Gaja Chardonnay Rossj Bass DOC 2016 – Bild 2
    Gaja Chardonnay Rossj Bass DOC 2016

    79,00 €

    (Grundpreis: 105,33 € / Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb

Das 1859 gegründete Weingut aus Piemont wird seit 1961 in der vierten Generation vom gleichnamigen Angelo Gaja geführt. Er ist ein Revolutionär der sich anfangs sehr oft rechtfertigen musste für seine Umstrukturierung, Traditionelle Werte mit neuzeitlichen Methoden zu ergänzen. Doch er hatte es als einer der ersten geschafft die oft so Tanninüberlasteten Weine Barolo, Brunello und Barbaresco samt und milde zu machen, durch einen sehr langen und sauberen Ausbau in Barrique Fässern. Somit haben diese weltweites Ansehen bekommen, wovon auch viele andere Winzer aus Piemont profitierten. Erst seit 1988 konnte Gaja einige Weinberge im Barolo Gebiet erschließen, davor hat er seine volle Aufmerksamkeit dem Barbaresco gewidmet und hat diesen zu einem Art Turbo Barolo gemacht. Er ist schneller Trinkreif als andere Barolo die erst nach einigen Jahren genossen werden sollten. Somit kann ein Barbaresco schon in jungen Jahren Gaumen verzaubern, was allerdings der Lagerungsfähigkeit der Weine nichts abtut. Angelo hat sein ganzes Leben der Natur gewidmet und hat mit jedem neuen Tag mehr versucht zu verstehen wie das Klima und der Boden direkt auf die Trauben einwirken. Mit all seinem Wissen kann er nun jedes Jahr individuell auf das jeweilige Klima eingehen und die besten Weine aus den Trauben machen die geerntet werden. Inzwischen ist er über 70 Jahre alt und hat das Tagesgeschäft an seine Töchter Gaia und Rossana abgegeben, doch widmet er sich weiterhin mit voller Leidenschaft und Hingabe dem Wein. Denn diese edlen Tropen die auf dem Weingut jedes Jahr aufs neue entstehen bedeuten ihm alles!

© Copyright 2017 Senti Vini Weinhandels GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Nach oben